FMH – Berufsverband
 
FMH
Über die FMH
Jahresberichte

Jahresberichte

In ihren Geschäftsberichten legt die FMH Zeugnis ab von ihren Aktivitäten im abgelaufenen Jahr und präsentiert die Jahresrechnung. Auch die FMH-Gutachterstelle informiert jährlich über ihre Tätigkeiten.

Geschäftsberichte der FMH

Im Jahr 2022 fokussierten sich die Arbeiten der FMH auf politischer Ebene weiterhin auf die am­bulante Tarifrevision sowie auf die Schadensbegrenzung bei der Kostensteuerung und bei staat­lichen Eingriffen in die Tarifpartnerschaft. Mit der Mitte November 2022 gegrün­­deten Organi­sa­tion ambulante Arzttarife AG, kurz OAAT AG, wurde ein Meilenstein er­rei­cht. Zum ersten Mal seit vielen Jahren sind alle Tarifpartner gemeinsam in einer Tarif­orga­nisation für ambulant ärzt­liche Leistungen beteiligt.

Chatbots, Machine Learning, neuronale Netze: Künstliche Intelligenz (KI) ist auf dem Vor­marsch. Sie verändert auch das Gesundheitswesen tiefgreifend. Dieser Prozess stellt die Ärzteschaft vor verschiedene Herausforderungen. Mit der im September 2022 publizierten Broschüre «Künst­li­che Intelligenz im ärztlichen Alltag» bietet die FMH der Ärzteschaft ei­nen Überblick über die KI im ärztlichen Umfeld.

Zusammen mit einer Expertengruppe hat die FMH ihre Patientenverfügung überarbeitet. Ober­s­tes Ziel war es, Widersprüche bei der Wahl von Therapieziel und Behandlungswunsch zu ver­mei­­den, damit diese für das behandelnde Team klar erkennbar sind. Auch die Notfall­situation kann neu klar geregelt werden. Die revidierte Patientenverfügung steht seit An­fang Oktober 2022 in einer Kurz- und einer ausführlichen Version online und in Papierform zur Verfügung.

Dies sind ausgewählte entscheidende Schritte aus einem intensiven Jahr 2022. In der Ru­brik «Meilensteine» werden weitere Ereignisse, die für die FMH im Berichtsjahr prä­gend waren, über­sichtlich dargestellt.

Frühere Geschäftsberichte

Jahresberichte der FMH-Gutachterstelle

Die FMH-Gutachterstelle informiert jährlich über ihre Tätigkeiten. Der Jahresbericht enthält eine aufschlussreiche Fallstatistik, die Auskunft über die im Berichtsjahr durchgeführten Begutachtungen mit Angaben über die Häufigkeit von festgestellten Sorgfaltspflichtverletzungen gibt. Ausserdem weist der Jahresbericht auf die allgemeine Tätigkeit der FMH-Gutachterstelle sowie auf besondere Aspekte bei der praktischen Bearbeitung von Einzelfällen hin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Elfenstrasse 18, Postfach
3000 Bern 16

Tel. 031 359 11 11
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Social Media

       
© 2024, FMH Swiss Medical Association