FMH – Berufsverband
 
FMH
Themen
E-Health
E-Health

E-Health

Die Digitalisierung beeinflusst die Arbeit der Ärztinnen und Ärzte schon heute – und sie wird es in Zukunft noch stärker tun. Unter dem Begriff E-Health werden Anwendungen verstanden, die für die Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten moderne Informations- und Kommunikationstechnologien verwenden. Allerdings ist E-Health heute noch keine Selbstverständlichkeit. So ist beispielsweise der elektronische Austausch von medizinischen Daten unter Ärztinnen und Ärzten, die gemeinsam einen Patienten betreuen, noch nicht in jedem Fall automatisch gegeben.

Die FMH will E-Health so mitgestalten, dass die Werkzeuge sowohl den Patientinnen und Patienten als auch den Ärztinnen und Ärzten dienen. Sie fördert die Einführung von E-Health, vertritt die Ärzteschaft in den entsprechenden Gremien und unterstützt ihre Mitglieder bei der Implementierung von E-Health-Anwendungen.

Bereiche im Überblick

Aktuelles

  • 17.09.2020

    Elektronisches Patientendossier: Der Zentralvorstand der FMH empfiehlt Ärztinnen und Ärzten den Anschluss an die «AD Swiss EPD Gemeinschaft»

    Ärztinnen und Ärzte, die am elektronischen Patientendossier EPD teilnehmen möchten, müssen sich einer Gemeinschaft oder Stammgemeinschaft anschliessen. Die FMH empfiehlt ihren Mitgliedern den Anschlus...

    herunterladen

  • 02.09.2020

    Verzögerung als Chance

    Dr. med. Yvonne Gilli, Mitglied des FMH-Zentralvorstandes, Departementsverantwortliche Digitalisierung / eHealth

    Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 36, 2020

    herunterladen

  • 17.06.2020

    Digitalisierung als Gewinnerin der Corona-Krise. Und das EPD?

    Dr. med. Yvonne Gilli, Mitglied des FMH-Zentralvorstandes, Departementsverantwortliche Digitalisierung / eHealth

    Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 25/26, 2020

    herunterladen

  • 20.05.2020

    Weniger Administration, mehr Kommunikation

    Dr. med. Yvonne Gilli, Mitglied des FMH-Zentralvorstandes, Departementsverantwortliche Digitalisierung / eHealth

    Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 21/22, 2020

    herunterladen

  • 06.05.2020

    Digital Trends Survey 2019

    Die FMH hat im Oktober und November 2019 494 ambulant tätige Ärztinnen und Ärzte sowie 2'432 Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz zu digitalen Trends in der Gesundheitsversorgung befragt. Der «Dig...

    herunterladen

  • 02.04.2020

    Telemedizin im Zeitalter von Covid-19

    Dr. med. Yvonne Gilli, Mitglied des FMH-Zentralvorstandes, Departementsverantwortliche Digitalisierung / eHealth

    Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 14, 2020

    herunterladen

  • 23.03.2020

    Factsheet: Telemedizin während der COVID-19-Pandemie

    Bei der ambulanten Diagnose von COVID-19-Verdachtsfällen durch praktizierende Ärztinnen und Ärzte ist es von zentraler Bedeutung die Zahl der Kontaktpersonen möglichst gering zu halten. Die WHO empfie...

    weiterlesen

  • 27.01.2020

    Elektronisches Patientendossier: AD Swiss EPD Gemeinschaft gegründet

    Mit der Gründung der ärzteeigenen «AD Swiss EPD Gemeinschaft» sind die Mediziner nun auch Anbieter für das elektronische Patientendossier (EPD) in der Schweiz. Freischaffende Ärztinnen, Pflegende und ...

    herunterladen

  • 27.11.2019

    Die Ärzteschaft in der EPD-Haftungsfalle?

    Dr. med. Yvonne Gilli, Mitglied des FMH-Zentralvorstandes, Departementsverantwortliche Digitalisierung / eHealth

    Schweizerische Ärztezeitung, Nr. 48, 2019

    herunterladen

  • 29.08.2019

    Herbstsession 2019: Gesundheitspolitische Standpunkte und Empfehlungen der FMH

    herunterladen

Kontakt

FMH Generalsekretariat
Nussbaumstrasse 29, Postfach
3000 Bern 15

Tel. 031 359 11 11
info

Kontaktformular
Lageplan

Folgen Sie uns auf Social Media

     
© 2020, FMH Swiss Medical Association