DE | FR | IT | Suche  
A A A
 
 

FMH Swiss Medical AssociationRubrik Stationaere Tarife
 
SERVICES SIWF AMBULANTE TARIFE STATIONÄRE TARIFE POLITIK & THEMEN ÜBER DIE FMH SAQM
Zur Startseite Seite drucken Zum Kontaktformular Inhaltsverzeichnis Rechtliche Informationen
 
 
 

Administrativer Aufwand für Ärzte steigt weiter an

Im Auftrag der FMH befragt das Forschungsinstitut gfs.bern die Ärzteschaft seit 2011 jährlich, um mögliche Fehlentwicklungen aufgrund der neuen Spitalfinanzierung frühzeitig zu erkennen. An der jüngsten Befragung haben knapp 1300 Ärztinnen und Ärzte teilgenommen.

 

Die Auswertungen zeigen, dass die Ärzte der Akutsomatik für patientennahe Tätigkeiten nur noch rund ein Drittel ihrer Arbeitszeit aufwenden; in der Psychiatrie und Rehabilitation ist es sogar nur ein Viertel. Einen grossen Teil ihrer Arbeitszeit verbringen Ärztinnen und Ärzte mit administrativen Tätigkeiten - speziell Assistenzärzte sind davon betroffen. Dennoch ist die überwiegende Mehrheit der Ärztinnen und Ärzte zufrieden mit ihrer Arbeitstätigkeit. Dies dürfte mit der hohen Berufsidentifikation und der guten Zusammenarbeit im Team zusammenhängen.

 

Ergebnisse der Befragung 2013 der Ärzteschaft  

 
 

Ergebnisse der Befragung 2011 der Ärzteschaft  

 
 


 
FMH-Dienstleistungskatalog

Kontakt

FMH, Stationäre Versorgung und Tarife
Frohburgstrasse 15
CH-4600 Olten
Tel.: +41 31 359 11 11
 
Zum Kontaktformular  
 
Zum Situationsplan  
 

 
 
Seite drucken Fenster schliessen
© 2016, FMH Swiss Medical Association, Elfenstrasse 18, Postfach 300, 3000 Bern 15, Phone +41 31 359 11 11, Fax +41 31 359 11 12