DE | FR | IT | Suche  
A A A
 
 

FMH Swiss Medical AssociationRubrik Politik & Themen
 
SERVICES SIWF AMBULANTE TARIFE STATIONÄRE TARIFE POLITIK & THEMEN ÜBER DIE FMH SAQM
Zur Startseite Seite drucken Zum Kontaktformular Inhaltsverzeichnis Rechtliche Informationen
 
 
 

Nicht übertragbare Krankheiten – grosse Bedeutung

Mit dem gesellschaftlichen Wandel im 20. Jahrhundert hat sich auch das Spektrum von Krankheiten und Todesursachen verändert. Waren bis ins 19. Jahrhundert Infektionskrankheiten die häufigste Todesursache, so sind es heute Krebserkrankungen, Herz-Kreislauf-Krankheiten und Krankheiten der Atmungsorgane – die so genannten nicht übertragbaren Krankheiten.

Die FMH verfolgt die gesundheitsfördernden und präventiven Bestrebungen im Bereich der nicht übertragbaren Krankheiten aktiv mit.

Selbstlern-Handbuch  

 
Kreuzschmerzen sind eine unangenehme Erfahrung. Das FMH-Selbstlern-Handbuch beleuchtet in kondensierter Form die Problematik und deren Hintergründe und gibt eine praxisorientierte Hilfe für die Lösung schwieriger Fragen zur Rückenschmerzproblematik.
 

Folgende Begleitunterlagen können bestellt oder heruntergeladen werden:

Unterlagen & Information 

 


 
 
Seite drucken Fenster schliessen
© 2017, FMH Swiss Medical Association, Elfenstrasse 18, Postfach 300, 3000 Bern 15, Phone +41 31 359 11 11, Fax +41 31 359 11 12