SIWF - Schweizerisches Institut für Weiter- und FortbildungSIWF - Schweizerisches Institut für Weiter- und Fortbildung Rubrik SIWF

Organisation – innovative Strukturen

Die rechtlichen Grundlagen des SIWF sind in den Statuten der FMH verankert. Ein eigenes Reglement umschreibt detailliert die Aufgaben und die interne Organisation des SIWF.


Im SIWF sind sämtliche wesentlichen Akteure im Bereich der Weiter- und Fortbildung eingebunden: Alle Fachgesellschaften, die fünf medizinischen Fakultäten, die Weiterzubildenden, die Weiterbildenden, die Repräsentanten der Weiterbildungsstätten (H+) und die öffentlichen Institutionen (GDK, BAG, MEBEKO). Einmal jährlich findet eine Plenarversammlung statt. Der 19-köpfige Vorstand tagt darüber hinaus drei- bis viermal im Jahr. Die Vorbereitung der SIWF-Sitzungen erfolgt durch die Geschäftsleitung, welche sich aus dem Präsidenten, den zwei Vizepräsidenten und dem Geschäftsführer des SIWF zusammensetzt.


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SIWF sind organisatorisch dem Generalsekretariat der FMH angegliedert. Sie können bei ihrer Arbeit auf die Dienstleistungen der verschiedenen Abteilungen – zum Beispiel auf den Übersetzungsdienst, den Rechtsdienst oder die Buchhaltung – zurückgreifen.

© 2017,

SIWF Schweizerisches Institut für
ärztliche Weiter- und Fortbildung,
FMH,
Elfenstrasse 18,
Postfach 300,
3000 Bern 15,

Phone +41 31 359 11 11,
E-Mail: siwf